zurück

VMware erweitert sein Produkt- und Serviceportfolio

News
12.03.2020 | Michael Steg
Lesezeit 4 Minuten

@Canva

VMware kündigte am 10. März 2020 ein umfassendes Portfolio an Produkten und Dienstleistungen an, um Kunden bei der Modernisierung ihrer Anwendungen und Infrastruktur zu unterstützen.

Anwendungen sind das Kernstück der heutigen erfolgreichen digitalen Transformationsbemühungen die es Unternehmen ermöglicht, ihren Kunden personalisierte digitale Erlebnisse zu bieten und damit neue Einnahmequellen zu erschliessen. Unternehmen modernisieren zunehmend ihre Anwendungen um effektiv im Wettbewerb zu bestehen und das volle Potenzial von Cloud-Umgebungen zu nutzen. Die Herausforderungen für die Kunden bestehen darin Entwickler in die Lage zu versetzen, bessere Software schneller zu liefern und gleichzeitig die Sicherheit und den Betrieb durchzusetzen. Um ihre Investitionen in moderne Anwendungen voll auszuschöpfen, müssen Unternehmen auch gleichzeitig ihre Infrastruktur modernisieren.
 
Heute stellt VMware das neu erweiterte VMware Tanzu-Portfolio für moderne Anwendungen und VMware Cloud Foundation 4 mit Tanzu vor - der automatisierten, schlüsselfertigen hybriden Cloud-Plattform - die jetzt sowohl traditionelle VM-basierte als auch Container-basierte Anwendungen unterstützt. Mit dem umfassendsten Software-Stack für moderne Anwendungen - von der Anwendung bis zur Infrastruktur - ist VMware einzigartig positioniert, um Kunden die Entwicklung neuer moderner Anwendungen sowie die Modernisierung bestehender Anwendungen und Infrastruktur zu ermöglichen und zu begleiten.
 
"Heute bringen wir ein umfassendes Portfolio für moderne Anwendungen auf den Markt, um Kunden bei der Beschleunigung ihres Innovationstempos zu unterstützen", so Pat Gelsinger, CEO von VMware. "VMware gibt Entwicklern die Freiheit, Anwendungen für jede beliebige Cloud bereitzustellen, Hindernisse für die Einführung von Kubernetes zu beseitigen und IT-Administratoren dabei zu unterstützen, ihre Fähigkeiten zur Unterstützung einer neuen Welle von modernen Anwendungen zu transformieren".

VMware Tanzu: App-Modernisierungs-Portfolio

 
VMware Tanzu ist ein Portfolio von Produkten und Dienstleistungen, die es Unternehmen ermöglicht schneller, bessere Software auszurollen. Kunden können die Suite zur Automatisierung des Lebenszyklus moderner Anwendungen, zur Ausführung von Kubernetes über Clouds hinweg und zur Vereinheitlichung und Optimierung von Multi-Cloud-Umgebungen nutzen. Heute stellt VMware die ersten Produkte des VMware Tanzu-Portfolios vor:
 
  • VMware Tanzu Kubernetes Grid - Das neu verfügbare Tanzu Kubernetes Grid ist eine Kubernetes-Laufzeitumgebung, die Kunden bei der Installation und dem Betrieb einer Multi-Cluster-Kubernetes-Umgebung auf der Infrastruktur ihrer Wahl unterstützt. Sie ist so konzipiert, dass Kubernetes in jeder Umgebung, einschliesslich der private Cloud, Hyperskalierern und Service Providern konsistent ausgeführt werden kann. Es umfasst die branchenüblichen Open-Source-Technologien, die für eine Cloud-neutrale Kubernetes-Umgebung erforderlich sind.
  • VMware Tanzu Mission Control - Tanzu Mission Control, das im August 2019 vorgestellt wurde, ist eine zentralisierte Management-Plattform für den konsistenten Betrieb und die Sicherung der Kubernetes-Infrastruktur und moderner Anwendungen über mehrere Teams und Clouds hinweg. Es bietet Betreibern einen einzigen Kontrollpunkt für konsistentes Management in allen Umgebungen und erhöhte Sicherheit und Governance. Entwickler haben einen Self-Service-Zugang zu Ressourcen, so dass sie den Code schneller in die Produktion bringen können. Dieser Service ist jetzt verfügbar.
  • VMware Tanzu Application Catalog - Der neu verfügbare Tanzu Application Catalog bietet eine anpassbare Auswahl an Open-Source-Software aus dem Bitnami-Katalog, die für den Einsatz in Produktionsumgebungen nachweislich gesichert, getestet und gewartet wird. Der Service bietet Entwicklern die Produktivität und Agilität von vorkonfigurierten Anwendungen und Komponenten und ermöglicht es Betreibern, die strengen Sicherheits- und Transparenzanforderungen der Unternehmens-IT zu erfüllen. Dieser Dienst wurde ursprünglich als Project Galleon im August 2019 in Aussicht gestellt.
Über die heutigen Produktankündigungen hinaus baut VMware das Tanzu-Portfolio weiter aus. Nach dem Abschluss der Übernahme von Pivotal im Dezember 2019 hat VMware die Integration des Pivotal-Teams, der Technologie und der Produkte zügig vorangetrieben. Dazu gehört auch das Rebranding des Pivotal Application Service (PAS) durch VMware, das für Entwickler entwickelt wurde, um die Geschwindigkeit von Funktionen und Betriebsteams zu erhöhen und so eine erstklassige Verfügbarkeit des Tanzu Application Service zu gewährleisten. Darüber hinaus hat VMware «Wavefront by VMware» in «Tanzu Observability by Wavefront» umbenannt und «NSX Service Mesh» als «Tanzu Service Mesh», das auf VMware NSX basiert, in das Portfolio integriert. Diese Erweiterungen des Portfolios helfen Unternehmen, die Geschwindigkeit der Entwickler weiter zu erhöhen, ganzheitlich zu beobachten und zu überwachen.
 

Möchten Sie mehr über das neue Portfolio von VMware erfahren? Bitte zögern Sie nicht, mich als VMware-Experten zu kontaktieren. 

Michael Steg, VMware Solutions Architect

michael.steg@business-it.ch | +41 58 715 15 82

Weitere Infos zum Thema: 
  • Das VMware Tanzu-Portfolio ermöglicht Unternehmen den Einsatz nativer Cloud-Technologien und die Automatisierung des modernen Anwendungslebenszyklus in jeder beliebigen Cloud
  • Das VMware Cloud Foundation 4 bietet eine hybride Cloud-Plattform für moderne Anwendungen einschließlich Unterstützung für native Kubernetes
  • Neue VMware vSphere 7 stärkt die Dienste der VMware Cloud Foundation

 

close

Support

Über unser Service Portal (SSP) technische Unterstützung einholen oder einen Hardware- oder Software-Fehler melden.

Zum Self Service Portal

Fernwartung

Remote mit unseren Spezialisten in Kontakt treten.

Teamviewer laden

Shop

Per Mausklick Waren nach definierten IT-Standards bestellen - Mit unserem Customized Order System (COS) eine massgeschneiderte E-Procurement Plattform nutzen.

Kontakt

Tel.: +41 58 715 15 15
Fax.: +41 58 715 15 16
E-Mail: info@business-it.ch

Zürich

Stationsstrasse 5
8306 Brüttisellen

Bern

Weyermannsstrasse 10
3008 Bern

Basel

Clarastrasse 21
4058 Basel

Locarno

Via Bernardino Luini 3A
6600 Locarno

Diese Seite verwendet Cookies.